Munich Jewish: München City Guide, Bayern, Oktoberfest, Schloss Neuschwanstein, Dachau

  • Gedenkstätte Dachau

    Kurz nachdem Adolf Hitler zum Reichskanzler gewählt worden war, wurde am 21. März 1933 in Dachau das erste Konzentrationslager eröffnet. Es war von 1933 bis 1945 Arbeitslager und nur eines der über tausend Konzentrationslager, die in den folgenden zwölf Jahren europaweit errichtet wurden. Am 29. April 1945 befreiten amerikanische Truppen die Überlebenden. Rund 20 Jahre später, in Sommer 1965, wurde die Gedenkstätte eröffnet als Zeugnis für die dunkle deutsche Geschichte. Und sie soll an die Menschen erinnern, die in dem Konzentrationslager gefoltert und getötet wurden. Neben Originalplätzen wie Krematorium, Gaskammer, Wachtürmen erinnern ein Museum, ein Archiv und eine Bibliothek an die Opfer des Terrors im Nationalsozialismus.
  • Gedenkstaette Dachau – Touristikguide München